Ein großer Umfang unserer Arbeit besteht in der Sanierung von Altbauten. Hier können alle Fensterarten und -formen in Holz und Kunststoff zum Einsatz gebracht werden.

Jeder sollte für seinen Geschmack und Geldbeutel das effektivste Fenster auswählen. Für eine fachmännische Beratung stehen wir Ihnen jederzeit, auch im Hinblick wenn Ihr Haus unter Denkmalschutz steht, zur Verfügung.

Sie haben Fragen? - Vereinbaren Sie einen Termin mit uns.

 

Ach ja...         Unsere lieben Denkmalschützer!

 

Grundsätzlich sollte man immer auf die Vorschläge und Hinweise des Denkmalschutzes eingehen. Inwieweit dies zu realisieren ist steht dabei meist auf einem anderen Blatt.

Wir als Tischler arbeiten ständig an Lösungen um schmale Holzbreiten (Einfachfenster) , wie vom Denkmalschutz auch gefordert, einzuhalten bzw. auf das Möglichste zu reduzieren. Durch bestehende Wärme- und Schallschutzbestimmungen bauen wir natürlich modernste Iso - Gläser ein. Diese haben ein Gewicht, welches ca. 50% des Fensterflügels ausmachen. Um die Aufnahme dieses Gewichtes (statische Anforderungen der Fensterflügel) zu gewährleisten, ist eine ausreichende Dimensionierung der Flügelbreite notwendig.

 

Denkmalschutz 

(Schmale Holzbreiten)

Statik / Kundenwunsch
(durch modernen Einsatz von Gläsern ausreichend Dimensionierung der Holzquerschnitte schaffen)

 

In Zusammenarbeit mit dem Denkmalschutzamt konnten wir an vielen Objekten optimale Lösungen finden. Fragen Sie einfach bei uns nach.